Sachverständiger Gerhard Marx
Planungsbüro   Heizung - Lüftung - Klima,    Förderungen  KfW - BAFA - 10000 Häuser
Energieberatung - Förderanträge   -  Energieausweis Wohngebäude + Nichtwohngebäude
 
Kühllast-  Heizlastberechnung - Lüftungskonzept
Sachverständiger für  Schimmelpilze - Energie - Solar -Trinkwasserhygiene   
Trinkwasseruntersuchung - Sanierungskonzepte - Luftdichtigkeitsmessung - Bauthermografie
Energieberatung im Mittelstand - Energieaudit nach DIN EN 16247-1

Luftbild Freilassing

 

Fußbodenheizung & Wandheizung müssen sein

 

Die Wärme über Heizkörper in den Raum zu bringen gehört in die Steinzeit der Heizungstechnik.

Mit Flächenheizungen, welche Fußbodenheizung und Wandheizung darstellen heizen sie mit Temperaturen die halb so hoch sind wie die der Heizkörper.

 

Bei mir laufen die Heizflächen im Winter mit 30°C , im Frühjahr und Herbst mit 25° C Vorlauftemperatur. Aus diesem Grund läuft meine Solarthermie Anlage viel öfter und hilft viel mehr Öl zu sparen als andere Solaranlagen, da mir eben diese geringen Temperaturen zum Heizen reichen.

 

Eine Wandheizung lässt sich auch an jedem Heizkörper anschließen

 

 

 

 

Fußbodenheizungen können ebenfalls am Heizkörper abzweigen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben                   oder             zurück zur Startseite