Sachverständiger Gerhard Marx
Planungsbüro   Heizung - Lüftung - Klima,    Förderungen  KfW - BAFA - 10000 Häuser
Energieberatung - Förderanträge   -  Energieausweis Wohngebäude + Nichtwohngebäude
 
Kühllast-  Heizlastberechnung - Lüftungskonzept
Sachverständiger für  Schimmelpilze - Energie - Solar -Trinkwasserhygiene   
Trinkwasseruntersuchung - Sanierungskonzepte - Luftdichtigkeitsmessung - Bauthermografie
Energieberatung im Mittelstand - Energieaudit nach DIN EN 16247-1

Luftbild Freilassing

 

Energieberatung für Wohngebäude und Nichtwohngebäude

(Nichtwohngebäude = alles was kein Wohngebäude ist, wie Geschäfte, Schwimmbäder, Industriehallen, Kirchen, Kommunale Gebäude)

 

Anfang 2016 habe ich mich auch als Energieberater für Nichtwohngebäude weiter gebildet und darf Sanierungen planen und berechnen, sowie Energieausweise für bestehende und neue Nichtwohngebäude erstellen.

 

Unternehmensberatung im Bereich Energieeffizienz

 

Ich biete Ihnen die von der BAFA geförderte "Energieberatung im Mittelstand", sowie Energieaudits nach DIN EN 16247-1 an.

Für beide Bereiche bin ich bei der BAFA als Berater gelistet.

Im gewerblichen- als auch im industriellen Bereich sind große Energieeinsparpotentiale vorhanden, jedoch Bedarf es sachverständiger Unterstützung um Investitionskosten sinnvoll einzusetzen.

 

 

Als Energieberater bin ich eingetragen in die

Energie-Effizienz-Experten Liste des Bundes.

Dadurch bin ich ermächtigt KfW-Anträge zu erstellen.

 

Ich führe auch die Baubegleitung als Sachverständiger nach KfW-Vorgabe durch. 

 

Förderanträge

 

  • Ich berate Sie über aktuelle KfW-Förderungen
  • Ich führe die nötigen Berechnungen durch
  • Ich fertige die Anträge unterschriftsreif aus
     

Energieausweise

 

  • Ich berechne die energetische Qualität Ihres Hauses
  • Ich stelle Ihren Energieausweis aus
Sachverständiger Marx Solar Schimmel Trinkwasser
Quelle: Wolf-Heiztechnik

 

Das Neue Energielabel für Geräte für Anlagentechnik kommt im September 2015. Es bietet bessere Vergleichsmöglichkeiten für den Kunden, ALLERDINGS NUR aus energetischer Sicht.

Hier können also auch Äpfel mit Birnen verglichen werden, der Fachmann weiß jedoch wo die Vor- und Nachteile einzelner Geräte liegen.

 

Sachverständiger Marx Solar Schimmel Trinkwasser
Quelle: Wilo

Energiesparpumpen machen sich nach ca. 2 bis 3 Jahren bezahlt

 

 

nach oben                   oder             zurück zur Startseite